13 spannende Modeausstellungen für das Frühjahr 2022

Die verschiedenen Aspekte der Mode werden immer wieder in den Museen der Welt beleuchtet. Die spannendsten Ausstellungen des Frühjahrs 2022 habe ich für euch zusammengestellt. Beitragsbild: Installation Kimono Collage – Ausstellungsansicht, Sudō Reiko – Making NUNO, Textilmuseum St. Gallen, 11.3. – 18.9.2022, Foto: Johannes Stieger 1 – Love Brings Love. Die Laufsteg-Hommage an Alber Elbaz

13 spannende Modeausstellungen für das Frühjahr 2022 Weiterlesen

Großartige Ausstellung „Textile Skulpturen“ in ehemaligem Kloster in Sevilla

Im Januar weilte ich zu einem Kurztrip in Sevilla und entdeckte die aktuelle Ausstellung „Textiles Instalativos del medio al lugar“ im CAAC Centro Andaluz de Arte Contemporáneo (= das Andalusische Zentrum für zeitgenössische Kunst) in Sevilla. Das CAAC liegt nördlich vom hippen Viertel Triana auf der linken Seite des Flusses Guadalquivir in einem ehemaligen Kartäuserkloster.

Großartige Ausstellung „Textile Skulpturen“ in ehemaligem Kloster in Sevilla Weiterlesen

Aktuelle Ausstellungstipps

Mode ist nicht nur Bekleidung, Mode ist Kultur und Mode ist Kunst. Und so findet sie auch regelmäßig den Weg in die Museen. In diesem Jahr 2021 beleuchten gleich mehrere Ausstellungen in Deutschland und der Schweiz das Thema Kleidung. Jede der Ausstellungen hat ihren sehr eigenen Fokus ─ es geht um den Produktionsprozess, um Mode

Aktuelle Ausstellungstipps Weiterlesen

POEM Linie „Multitudes“

Multitudes, meine neue Poem Linie ist inspiriert von Wanderungen durch die Natur Norwegens im Sommer 2020 mit den so typischen und vielfältigen Landschaften – Wasser, Seen, Berge, Bäume, Schnee und Grün soweit das Auge reicht. Beim Studieren der Wanderkarten entdeckte ich die Höhenlinien. Diese Linien, die den Grad der Steigung einer Landschaft angeben, haben mich

POEM Linie „Multitudes“ Weiterlesen

Redesign The Future – Wie geht es nach Corona mit der Mode weiter?

Heute empfehle ich euch einige weiterführende Links: Lidewij Edelkoort, eine der berühmtesten Trendforscherin der Welt, zeigt in diesem Interview, Text und Video auf, was die Corona-Krise für die Zukunft der Mode bedeutet. Bereits 2015 hat sie mit dem ANTIFASHION MANIFESTO eine wegweisende Vision für einen Wandel in der Modebranche entworfen. Aber lest selbst! https://www.dezeen.com/2020/03/09/li-edelkoort-coronavirus-reset/ https://www.burda.com/de/news/menschen-muessen-nicht-auf-luxus-verzichten/

Redesign The Future – Wie geht es nach Corona mit der Mode weiter? Weiterlesen

Näherin

Dieses Still  mit tanzenden Nähutensilien stammt aus dem Video „Näherin“ von Heinrich Brocksieper aus dem Jahr 1930. Entdeckt habe ich es im Emil Schumacher Museum in meiner Heimatstadt Hagen. Meine Großmütter lebten mit ihren Kindern in den 50er Jahren im Haus der Familie Brocksieper. Ausstellung Heinrich Brocksieper „Ein Hagener am Bauhaus – Die Stofflichkeit der

Näherin Weiterlesen

Jil Sander Praesens – erste Einzelausstellung der Designerin

Die erste Einzelausstellung über die Designerin Jil Sander „Praesens“ im Museum für Angewandte Kunst in Frankfurt am Main. Der Überblick über das Schaffen der erfolgreichen Modedesignerin ist wie ihre Mode: schlicht, klar strukturiert, dabei visuell sehr schön in Szene gesetzt. Sehr inspirierend. Was mir ein wenig gefehlt hat ist die zeitliche Einordnung, ein wenig mehr

Jil Sander Praesens – erste Einzelausstellung der Designerin Weiterlesen

Warenkorb